Sectio Chirurgica

Die neue Staffel Sectio Chirurgica hat begonnen und wie jedes Semester gibt es auch ab kommenden Donnerstag um 18 Uhr wieder einen Hörsaal Livestream des “Mediziner Netflix”

Bei genügend Nachfrage organisieren wir auch dieses Mal ab dem zweiten Termin wieder Chirurgen, die den Stream begleiten und im Anschluss direkt im Hörsaal eure Fragen beantworten.

>> Hier geht’s zur Facebook Veranstaltung <<

Für die, die es nicht kennen: Sectio Chirurgica ist eine Initiative der Uni Tübingen bei der Live OP’s an Körperspendern durchgeführt werden. Außerdem wird die entsprechende Anatomie von einem Anatomen erklärt und verschieden Spezialisten erzählen klinischen Einzelheiten zum Fall.

Eine super Sache für alle, die mal eine Abwechslung zu ihren Büchern suchen.

Hier der Link zur Website für alle, die es ganz genau wissen möchten:

https://www.sectio-chirurgica.de/de/start/

Die Veranstaltung ist interaktiv ausgelegt, wer möchte kann sich also einen Account anlegen und so zum Beispiel live Fragen an die Chirurgen und Anatomen stellen.

Programm (jeweils Donnerstags 18:00h):

07.11. Bandinstabilitäten des Ellenbogens: Die Chirurgie des Ellenbogengelenks

14.11.  Hochgradige Aortenstenose: Der Aortenklappenersatz

21.11.  Zervixkarzinom: Die Wertheim-Meigs-OP

28.12. Chirurgische Weiterbildung: Die sogenannte „Kleine Chirurgie“

05.12. Die Mikrochirurgie in der Augenheilkunde

12.12. Hypophysenadenom: Die transnasale Tumorentfernung

19.12. Akutes Schädelhirntrauma: Die dekompressive Hemikraniektomie

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: