Computer- und Online-Systeme

Wenn ihr mit eurem Studium in Göttingen beginnt, bekommt ihr automatisch eine Emailadresse der Uni in dem Format  accountname@nullstud.uni-goettingen.de zugewiesen. Über diese Adresse erhaltet ihr Formalien/aktuelle Änderungen zum Studium.
Ihr könnt sie über das Studierendenportal “eCampus” abrufen. In dem Portal findet ihr auch die Lernmittelserver „StudIP“, dort gibt es für die meisten Fächer eine “Veranstaltungsgruppe”, in die ihr euch eintragen könnt und somit Zugriff auf Vorlesungsfolien oder Seminarunterlagen erhaltet.
In der Klinikumsbibliothek gibt es einen Tresen der „studIT“, an den ihr euch wenden könnt, wenn ihr Fragen zu dem Portal habt oder Hilfe bei anderen technischen Problemen benötigt.

Computerarbeitsplätze in der Bib

Computerarbeitsplätze in der Bib

Mit dem WLAN-Netz “eduroam” habt ihr in fast allen Einrichtungen der Uni kostenlosen Zugang zum Internet. Mit eurem Uni-Account könnt ihr diesen Service auch in vielen anderen Universitätsstädten nutzen.
Zur Vorbereitung auf die Staatsexamina gibt es die Online-Lernportale “ExamenOnline von Thieme und „Amboss“ von Miamed, die ihr in Göttingen kostenfrei benutzen könnt. Natürlich schadet es nicht, auch schon während der vorhergehenden Semester mal hereinzugucken, um einen Eindruck über die Aanforderungen zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar