Medizinische Hilfe für Flüchtlinge in St. Andreasberg gesucht

In St. Andreasberg (Harz) sind seit ein paar Tagen rund 1.500 Flüchtlinge untergebracht. Momentan besteht noch ein großer Bedarf an medizinischem Fachpersonal. Alle Medizinstudierenden in höheren Semestern/junge Assistenzärzte, die helfen möchten, können sich jederzeit bei Herrn Barmer unter der 05520-804140 melden!
Jede Hilfe wird gebraucht!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: