Medi-Chor „Looses Mundwerk“

Zum Anlass des Gedenkgottesdienstes für die Körperspender haben sich im Sommer 2018 ein paar singfreudige Menschen zum Chor „Looses Mundwerk“ zusammengetan. Seitdem probt dieser auch nach dem Gottesdienst weiter, unter’m Semester immer Dienstag Abends (20:00 – 22:00) in der Casa Musica (Herzberger Landstraße 2).

Unser Chor ist aber noch sehr klein und freit sich daher über Zuwachs in allen Stimmlagen, Männer und Frauen. Gesungen wird so ziemlich alles, was der Chorleiter bzw. die Sänger/Sängerinnen so finden. Das waren bislang vor allem Pop-A-cappella Stücke wie z.B. Viva la vida von Coldplay.

Habt ihr Spaß am Singen oder wollt es einfach mal ausprobieren, seid ihr herzlich eingeladen, zur nächsten Probe vorbeizuschauen, keine Sorge, es gibt kein Vorsingen 😊. Auch wenn ihr kein Medizin oder überhaupt nicht studiert seid ihr herzlich willkommen 😊

Wir freuen uns auf euch
Falls ihr noch Fragen habt, meldet euch einfach beim Chorleiter: Markus Loose (m.loose@nullstud.uni-goettingen.de)
Die erste Probe nach Corona findet am 19.10.2021 statt

Kommentare sind geschlossen